Fredericktag in Klasse 3

Am Freitag, den 23.10.2020 beschäftigten sich die Kinder der Klasse 3a und 3b einen ganzen Tag lang mit den Büchern der bekannten schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. Zuerst betrachteten die Schüler verschiedene Kinderbücher, die im Kreis ausgelegt waren und äußerten sich dazu, welche Werke sie bereits kennen. Nach einem Spiel hierzu bekamen sie einen kurzen Einblick in den Lebenslauf von Astrid Lindgren und erfuhren, wie die beliebteste Kinderbuchheldin Pippi Langstrumpf entstanden ist. Anschließend durften sie in dem im Raum ausgelegten Leseproben von Madita, Michel, Ronja Räubertochter, Kalle Blomquist, Karlsson vom Dach, Die Kinder von Bullerbü und Mio, mein Mio schmökern, bevor sie verschiedene Rätsel, Puzzle, Kreuzworträtsel, Ausmalbilder in Partnerarbeit lösen durften. Den krönenden Abschluss des Projekttages bildete ein Filmausschnitt aus dem Film „Pippi in Taka Tuka Land“. Da es der letzte Schultag vor den Herbstferien war, bastelten die Kinder in der letzten Stunde noch kleine Halloween-Monster, die sie mit nach Hause nehmen durften.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s