Spendenaktion zu Weihnachten

Es ist in den letzten Jahren zu einer schönen Tradition geworden, in der Advents- und Weihnachtszeit auch zu den Familien zu schauen, denen es nicht so gut geht. In diesem Jahr haben wir uns entschlossen, das Bündnis „Familien in Not“ tatkräftig mit vielen Geschenken für Kinder zu unterstützen. Aus diesem Anlass hat uns Frau Andrea Ihle am Freitagmorgen in der Schule besucht und den Schülerinnen und Schülern von ihren Erfahrungen berichtet. Sehr anschaulich hat sie den Vertretungen aller Klassenstufen erklärt, wie schwierig es für viele Familien ist, an Weihnachten zusätzlich zum Lebensunterhalt auch noch Geschenke zu finanzieren. Mit unseren mehr als 200 Geschenktüten und Päckchen, liebevoll verpackt und gestaltet, ist es nun möglich, auch vielen anderen Kindern aus unserem Landkreis eine Weihnachtsüberraschung zu bereiten. Frau Ihle hat allen Kindern ans Herz gelegt, am Heiligen Abend, wenn sie ihre Geschenke auspacken, daran zu denken, dass irgendwo nun auch ein Kind ihr Geschenk auspackt und dass sie so eine große Freude machen konnten. Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, Schülerinnen und Schüler und das Kollegium für ihre großzügige Unterstützung.